Verschwisterungstreffen 2019

vom 30. Mai bis 2. Juni

Die Gastgeberrolle übernimmt in diesem Jahr unsere französische Partnergemeinde Montoir de Bretagne. Seit nunmehr 33 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen den Gemeindenund auch in diesem Jahr macht sich eine 23 Personen starke Reisegruppe, bestehend aus Bürgervorsteherin, Bürgermeister und 21 Ammersbeker Einwohnern auf den Weg nach Frankreich.

In der Zeit vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2019 heißt es dann, Freundschaften pflegen, lecker Essen und Trinken und vor allem immer gesellig beieinander sitzen und viel lachen. Untergebracht sind alle Mitreisenden in Gastfamilien, hautnahe Erfahrungen über die französische Lebensweise sind ja gewollt und somit unausweichlich. Das offizielle Programm beinhaltet die Ankunft am Donnerstag, Freitag ist Ausflugstag mit allen Gastgebern und Gästen, der Samstag ist für Aktivitäten in den Familien reserviert und der Sonntag ist der Tag des Abschieds und der Abreise.

In diesem Jahr werden der Bürgermeister und die Bürgervorsteherin als offizielles Gastgeschenk unserer Partnergemeinde einen Feuerkorb überreichen, in dem die Wappen der beiden Gemeinden sowie die Koordinaten ausgeschnitten wurden (siehe Foto).

 

Sollte nun auch Ihr Interesse geweckt worden sein, oder wünschen Sie mehr Informationen, dann wenden Sie sich bitte an die

Gemeinde Ammersbek
Amt für innere Angelegenheiten
Petra Bezema
Am Gutshof 3
22949 Ammersbek

Tel.: 040 / 6 05 81-114
Fax Arbeitsplatz: 0431 / 98 86 61 58 14
E-Mail: petra.bezema@ammersbek.de
Internet: www.ammersbek.de